Frühstück Smoothie/Drinks Veggie

Prall gefüllte Smoothie-Bowl – auf ein gesundes Power-Frühstück

Acai, Goji oder Chia – schon mal gehört? Mit Sicherheit, denn diese Superfoods, die als echte Nährstoffbomben gelten, erobern derzeit die sozialen Netzwerke und die Mägen der selbsternannten Gesund-Esser im „Superfood-Sturm“. Zugaben wie Goji, Chia, roher Kakao oder Acai machen angeblich satt, schlank und sollen sogar Krankheiten vorbeugen. Matcha-Latte, Chia-Pudding, Smoothies mit exotischen Beeren: Foodblogs sind voll von Rezeptideen, deren Zutaten in Deutschland lange Zeit völlig unbekannt waren. Eine hohe Dichte an Nährstoffen und Enzymen machen diese Zutaten zu wahren „Wundermitteln“. Zu den beliebtesten ihrer Art zählen Matcha-Tee, Chia-Samen, roher Kakao, Acai- und Goji-Beeren.

Wer mich kennt, der weiß: Ich liiiieeeeeb ein ausgiebiges Frühstück. Am liebsten mit frischgebackenen Brötchen, reichlich Käse, Erdbeermarmelade und auch zu dicken Pancakes mit Karamellsauce sagen ich natürlich nicht nein ;-). Ich lasse es kulinarisch gesehen gerne mal ordentlich krachen. Immer her mit dick belegten Stullen, sabschigen Brownies und einem extra Stück Butter in der Soße, damit sie auch so schön glänzt wie bei Papa ;-).  Ja, ich habe halt fast immer einen gesunden Appetit – vor allem beim Frühstück schlage ich da gerne richtig zu. Mein Freund bekommt immer ganz große Augen, wenn ich bereits mein zweites Brötchen verputzt habe und er noch an seiner ersten Hälfte mümmelt. Mit Cappuccino und einem vollen Magen geht’s dann hochmotiviert in den Tag. Heute sah es auf unserem Frühstückstisch aber ausnahmsweise mal ganz anders aus. So „grün“ und gesund – zwei große Näpfe gefüllt mit dem wunderbarsten Fruchtpüree und buntem Topping – ein schönes Bild muss ich zugeben! Bevor in den nächsten Wochen alle Zeichen auf Stollen, gebrannten Mandeln, bunt verzierten Plätzchen und anderen süßen Sünden stehen, stürzen wir uns heute also noch einmal auf diese Vitamin-Bombe – auf ein gesundes Powerfrühstück! Let’s rock the SMOOTHIE-BOWL!

Nehmt Platz und gönnt euch die volle Dröhnung Vitamin C!

Smoothie-Making-Shaking at it’s best

Smoothie + Bowl = püriertes Obst oder Gemüse + Schüssel – ein Smoothie zum Löffeln!

Besonders toll fand ich, wie schnell das ging mit dem Smoothie-Making. Einfach die Zutaten kurz waschen, schälen, mit Wunschzutaten wie Orangensaft oder Eiswürfel in den Behälter geben und den Rest erledigt Mister Mixer ganz alleine – wunderbar :-).

IMG_9202

Zutaten (für eine Schüssel):

  • 1 Banane
  • 1 Kaki
  • 1 Passionsfrucht
  • Saft von einer Orange
  • Saft von einer halben Zitrone

Beim Topping könnt ihr euch ganz nach eurem Geschmack austoben – erlaubt ist, was schmeckt. Ich habe mich für Chia-Samen, Granatapfelkerne, feine Haferflocken und gebrannte Mandeln entschieden.

Topping:

  • 1 EL Chia-Samen (über Nacht in Wasser eingeweicht)
  • Kerne von einem halben Granatapfel
  • 1 El feine Haferflocken
  • 1 El zerstoßene gebrannte Mandeln

Zubereitung:

  1. Banane und Kaki schälen und mit der Passionsfrucht in den Mixer geben. Orange und Zitrone auspressen und den Saft und zum Obst gießen.
  2. MIX, MIX, MIX – bis ein wunderbarer Smoothie entstanden ist.
  3. In eine Schüssel geben und für das Topping die Zutaten einfach auf dem Smoothie verteilen.

IMG_9204

IMG_9200

IMG_9208

Wunderbarste Smoothie-Grüße <3.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply