Allgemein

Plätzchen, Torten und andere Leckereien – es weihnachtet im Internetz

cookies-791112_1920
Zack, jetzt ist sie da: Die köstlichste und gemütlichste Zeit des Jahres. Ich wünsche euch allen den herrlichsten 1. Advent – auf eine wunderschöne Vorweihnachtszeit!

Ich genieße die Tage, an denen ich mit kuscheligen Socken im Sessel sitzen, und mich von anderen Foodies in den sozialen Netzwerken inspirieren lassen kann. Für mich ist es jedes Mal wie ein kleines Wunder. Aus scheinbar unscheinbaren Zutaten wird etwas, was das Leben versüßen kann – Backen macht einfach glücklich. Was kann es Schöneres geben, als dieses Glück mit anderen zu teilen? Das Internetz ist voll von wunderbaren weihnachtlichen Leckereien – die Weihnachtsbäckerei ist ganz offiziell eröffnet. Die ersten Lebkuchenherzen und gebrannten Mandeln habe ich ohnehin bereits gnadenlos vernascht, die ersten Geschenke sind im Kleiderschrank versteckt und auch auf meinem Blog habe ich bereits mit der Weihnachts-Bloggerei losgelegt.

So – oder so ähnlich – sieht mein Wunschzettel in diesem Jahr übrigens aus. Doch diese Wünsche sind so uneinpackbar, unbezahl- oder unmachbar, dass ich das Christkind wohl arg in Einkaufsnöte bringen würde:

An unerfüllbaren Weihnachtspaket-Träumchen wären da zum Beispiel:

  1. Die schönsten Lebensmomente per Knopfdruck noch einmal abspulen lassen können.
  2. Mich einmal durch die wunderschönen Patisserien in Paris durchfuttern dürfen.
  3. Danach bitte eine kulinarische Reise durch Italien.
  4. Bei so richtigen italienischen Omis, ihr wisst schon.
  5. Schnee im Winter – weiße Weihnacht, dass wäre traumhaft. Dann könnte ich auch endlich mal meine neuen Moonboots anziehen, die schon seit zwei Jahren auf einen eisigen Winter warten.
  6. Alle Feinkost-Hallen Europas besuchen.
  7. Keinen Tag mehr ohne meine Freunde sein.
  8. Eine Woche Praktikant bei Jamie Oliver.
  9. Einmal Free-Shopping in der Küchenabteilung.
  10. Liebe und Glück für alle Menschen auf der Welt.
  11. <3

Zum ersten Advent habe für euch ein paar Impressionen gesammelt. Hier gehören Omas-Küchenwaage, alte Plätzchenausstecher und die traditionelle Tortenspitze einfach dazu.

Schaut euch um – in diesem Internetz klingelingen schon die Weihnachtsglöckchen <3.

♫ It’s beginning to look a lot like christmas…♫

Seit gestern backt der Neue. 😍😂🍪❄️🌲🍄 Verwendet haben wir das Zuckercookierezept aus meinem ersten Buch. Es ist ganz wunderbar für das Backen mit Kindern geeignet, weil der Teig so gut schmeckt, dass 50% davon gar nicht mehr ausgerollt werden müssen. 😳🙈 Ach ne, das Beste ist eigentlich, dass er nur 2 Minuten ruhen muss und kurze 7-8 Minuten im Ofen bleibt. Glasiert haben wir einfach mit einer hellen Kuchenglasur. So konnten die Kinder ganz fix Ihre Zuckerstreusel drüber werfen und die Kekse bei muckligen 15 Grad Außentemperatur noch schneller verputzen. Lieblings-Zucker-Cookies: 230 g Butter 165 g Puderzucker 1 Ei 1/2 TL Vanilleextrakt 480 g Mehl 2 TL Backpulver 1/2 TL Salz Mehl für die Arbeitsfläche 1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Butter und Puderzucker cremig rühren. Das Ei mit dem Vanilleextrakt in die Butter-Zucker-Mischung einarbeiten. 2. Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Nach und nach zu der Butter-Zucker-Mischung geben und mit den Händen vermengen. Den Teig 2 Minuten ruhen lassen. 3. Im Idealfall eine kleine Menge Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche etwa 6 mm dick ausrollen. Die gewünschte Plätzchenform ausstechen und auf das Backblech legen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren. Die Cookies im Ofen 7-8 Minuten backen. Die Kekse vollständig abkühlen lassen und nach Lust und Laune verzieren. #happybaking #backenmitkindern #weihnachtsplätzchen #xmascookies #christmascookies #bakingwithkids #bakingwithlove #baking #baking #food #foodie #foodblogger #foodstagram #vscocam #vscofood #klitzekleinerezepte #lieblingszuckercookies #klitzekleineglücklichmacher

A post shared by daniela klein | KLITZEKLEIN (@frolleinklein) on

Ready! See my new blogpost for more information.

A post shared by Amalie loves Denmark (@amalielovesdenmark) on

Liebe, Glück und Zufriedenheit <3.

Genießt diesen wunderbaren Sonntag,

Line.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Backe, backe Plätzchen – himmlische Weihnachtszeit | LIEBE IST ESSEN – ESSEN IST LIEBE
    1. Dezember 2015 at 14:06

    […] euch um – in diesem Internetz klingelingen schon die Weihnachtsglöckchen  […]

  • Leave a Reply