Frühstück Smoothie/Drinks

Ingwer-Shot mit Limette und Apfel

Ingwer-Shot

Sie gelten als DIE Geheimwaffe gegen Erkältungen und lassen garantiert jeden Morgenmuffel fit in den Tag starten: die Ingwer-Shotts! Doch keine Sorge, der Shot kommt ganz ohne Alkohol und dafür mit jeder Menge Vitamine daher. Hier gibt’s unser Blitz-Rezept zum Selbermachen.

One shot a day keeps the doctor away 😀  

Ob selbstgemacht oder gekauft: Frische Shots gelten seit Jahren als die Geheimwaffe gegen nervige Schnupfnasen und Müdigkeit. Und auch bei uns gehört das Fläschchen mit gelber Flüssigkeit seit einigen Wochen zum Kühlschrankinhalt. Wichtigste Zutat: Ingwer! Der Saft der Wurzel wird ganz nach Geschmack mit Limette, Zitrone, Orange, Apfel, Ahornsirup oder Cayennpfeffer verfeinert und fertig. Unser Liebling: Ingwer, Apfel, Limette und ein wenig Ahornsirup – perfekt! Am liebsten trinken wir den Shot am Morgen zum Frühstück oder nach einem „schweren Essen“. Probiert’s aus und ihr werdet’s lieben 😉 .

Was steckt drin im Ingwer-Shot?

Ingwer enthält eine sehr hohe Dosis an Vitamin C. 6.000 Milligramm sollen es pro 100 Gramm sein. Das schützt besonders in der dunklen Jahreszeit vor lästigen Infekten, da Vitamin C ja bekanntlich DER Immun-Booster schlechthin ist. Doch in der braunen Wurzel steckt noch viel mehr: Eisen, Magnesium, Calcium, Kalium, Natrium und Phosphor versorgen den Körper mit allen wichtigen Mineralien. Außerdem wird dem Ingwer eine starke entzündungshemmende Wirkung nachgesagt, die vor Krankheiten schützen soll. Ein Ingwer-Shot kann bereits den Tagesbedarf der benötigten Vitalstoffe decken. Also: Prost!

Ingwer-Shot

Ingwer-Shot

Rezept für Ingwer-Shot mit Limette und Apfel

Zutaten:

  • 100 g Ingwer
  • Saft von 2 Limetten
  • 2 Äpfel
  • 2 Tassen Wasser
  • 2 Tl Ahornsirup

Zubereitung:

… mit Entsafter

  1. Ingwer und Apfel mit dem Entsafter entsaften.
  2. Wasser, Limettensaft und Ahornsirup untermischen. 
  3. Fertig!
  4. In verschließbare Flaschen füllen und ab in den Kühlschrank.
  5. Der Drink hält sich gekühlt bis zu 5 Tage.

… ohne Entsafter

  1. Ingwer, Apfel und Wasser mit einem Stabmixer fein passieren. 
  2. Anschließend die Masse durch ein feines Sieb drücken.
  3. Den aufgefangenen Saft mir Limettensaft und Ahornsirup vermischen.
  4. Fertig!

Hier findet ihr unser Rezept für unseren grünen Smoothie.

Ingwer-Shot

Kommt gut durch die Woche. Am Wochenende geht’s für uns mit Gernekochen, Die Jungs kochen und backen, Moey’s Kitchen, Irre kochen und Schlemmerkatze an die Mosel in die „Food.Blog.Church“. Gaaaaaanz viel kochen, knipsen, futtern, lachen – ach das wird cool. Und euch nehmen wir natürlich auch mit 😉 .

Ganz liebe Grüße.

Line & Tim

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Zehn-Gänge-Menü - Neun Foodblogger und kreative Rezepte
    20. Januar 2018 at 11:48

    […] Digestif (Hattgekocht): Geeister Ingwer-Apfel-Shot mit kandierter Orangenschale […]

  • Leave a Reply